Musikschule Hoffnungsland

Die Musikschule des Bildungs- und Sozialwerks unterrichtet an über 30 Orten mit ca. 80 musikpädagogischen Lehrkräften über 700 Schülerinnen und Schüler. Die Angebotspalette reicht von „Musik von Anfang an“ bis hin zu Angeboten für Senioren und Menschen mit Behinderung (zum Beispiel Veeh-Harfen-Kurse und Inklusions-Ensembles).

Das eigens entwickelte Programm der musikalischen Früherziehung „Musikarche“ ist für viele Orte und Gemeinden der Einstieg in die Musikschule.

Herzlich Willkommen bei der Musikschule Hoffnungsland!

Unsere Musikschule bietet Instrumental- und Gesangsunterricht für alle Generationen an über 30 Orten in Württemberg. Einen Schwerpunkt unserer Angebote bilden Workshops und Seminare zur musikalischen Früherziehung, Kurse und Ensembles für Veeh-Harfe sowie Angebote der Musikgeragogik.

In den Angeboten der Musikschule orientieren wir uns aktuell an der jeweils gültigen Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg für Musik- und Kunstschulen. Entsprechend dieser Verordnung findet der Unterricht an unseren Musikschulstandorten statt. Informationen zu einzelnen Kurs- und Ensembleangeboten finden Sie auf der Homepage oder über die genannten Kontaktadressen.

Herzlichen Dank an alle Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler für das Beachten und die Einhaltung der an den Unterrichtsorten geltenden Hygienekonzepte! Wir bemühen uns um einen verantwortlichen und rücksichtsvollen Umgang miteinander. Wir sind getrost und zuversichtlich, dass Gott uns in dieser Zeit begleitet. „Gott sei mit dir! Er behüte dein Leben!“ mit dieser Liedzeile grüßen wir ganz herzlich!

Ihre
Elisabeth Binder                                Stefan Kuhn
Musikschulleitung                             Geschäftsführer Aktion Hoffnungsland

Leitung

Elisabeth Binder

Leitung Musikschule Hoffnungsland
e.binder@musikschule-hoffnungsland.de

Homepage der Musikschule Hoffnungsland.

Verwaltung

Gerd Kuschewitz
Verwaltung der Aktion Hoffnungsland
und der Musikschule Hoffnungsland

Tel. 0711/96001-40
Fax: 0711/96001-11
Mail: g.kuschewitz@aktion-hoffnungsland.de

Informationen zu diversen Bereichen unserer Musikschularbeit